im Rückspiel um die Kreismeisterschaft konnten sich die Jungs um das Trainergespann Rückmann/Egelkraut den Titel sichern. Mit einem deutlichen 6:2 Auswärtssieg in Zerbst trat die Mannschaft vom Zoberberg vor heimischer Kulisse das Rückspiel an. Kochstedt machte nur das Nötigste und Zerbst war bemüht. So könnte man die Partie kurz zusammenfassen. In einer sehr zerfahrenen Partie ging Zerbst bereits nach wenigen gespielten Minuten per Handelfmeter mit 0:1 in Führung. Der Ausgleich ließ nicht lange auf sich warten. Durch einen schnell vorgetragenen Angriff konnte Kochstedt das 1:1 erzielen.

Die Gastmannschaft konnte erneut mit 2:1 in Führung gehen. Aber auch diesen Rückstand glich Kochstedt zum 2:2 aus. Mit diesem Unentschieden machte die Mannschaft vom Zoberberg die Meisterschaft perfekt und nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen.

Es spielten: Brian Krüger, Elias Rietz, Luca Rüdiger, Hannes Tiede, Tobias Pluschke (Florian Pietsch), Maximilian Reimer (Fabio Vida), Felix Egelkraut, Elia Friebe, Johannes Rückmann, Pascal Kretzschmann (Calvin Rayermann) und Kian Cäsar.

Förderer Neubau

Termine

Allgemein:

Turnhalle bleibt in den Sommerferien geschlossen

Turnhallenkurse finden ab dem 07.08. wieder statt

pokal2017

 

... lade Modul ...

Copyright © 2016 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten