Am vergangenen Mittwoch standen sich der SV Dessau 05 und TuS Kochstedt im Pokalfinale des KFV Anhalt im Paul - Greifzu - Stadion gegenüber. In den ersten zwanzig Minuten war 05 die bessere Mannschaft. In der 19.Minute tauchte Maurice Dimter vor dem Tor der 05-er auf und köpfte zum überraschenden 0:1 Halbzeitstand ein.

In Hälfte zwei war TuS die tonangebende Mannschaft und kam in der 61.Minute zum 2:0 durch Sebastian Ihbe. Dessau 05 versuchte nochmal alles, um den Anschlusstreffer zu erzielen. In der 74. Minute kam es zu einem unnötigen Elfmeter, der zum 2:1 führte. TuS etwas geschockt, musste zehn Minuten später sogar das 2:2 hinnehmen. Aber TuS war heute einfach kämpferisch erste Liga. In der dritten Minute der Nachspielzeit erzielte Vincent Schildhauer mit einem sehenswerten Kopfballtor den 3:2 Siegtreffer. Die gesamte Manschaft feierte bis tief in die Nacht diesen verdienten Pokalsieg, der eine klasse Saison unserer A-Junioren abrundet.

Aufstellung : Patrzek, Ihbe, Köhler, Bureik, Liesche, Berger, Wollmuth, Werthmann Schuster, Schildhauer, Schlichting, Spitzner, Dimter, Friebe, Kirmse, Fuchs, Wendt

 

 4659D481 3654 4739 BF61 6514D226F11E

Förderer Neubau

... lade Modul ...

Copyright © 2017 TuS Kochstedt e.V. Alle Rechte vorbehalten